Eine Auswahl unserer Projekte



"Twisted green"

Umgestaltung Hausgarten

Grün aber klar, Köln Rodenkirchen, ca. 200 m²

Ein wundervolles Architektenhaus mit vielen einmaligen Details .... dazu ein Garten, bei dem eine kühle und sterile Atmosphäre den Ton angibt. So war die Ausgangssituation zu beschreiben. Der Pool mit seiner nackten Betonfläche drumherum sowie eine l-förmige Mauer gaben den Ton an. Darüber hinaus gab es eine gigantische Hecke, welche leider schon nah dran war, die gesamte Restfläche zu kapern. Ansonsten: kein Grün, keine Blume und kein Wohlfühlort. Die Eigentümer wünschten sich für sich und ihre Kinder aber genau das: einen Wohlfühlort, in dem man im Sommer draußen sein, Privatshäre genießen, chillen, spielen und sich mit Freunden treffen kann. Grün soll er sein und üppig bepflanzt.  Für diesen Garten haben wir die Steinflächen mit üppigen Stauden- und Gräserbeeten eingerahmt, in denen das ganze Jahr über Neues zu entdecken ist. Spalier-Buchenhochstämme bieten Sichtschutz und eine neue, immergrüne und schmale Bepflanzung am Zaun geben wieder das Gefühl von Platz! Ein großzügiger Essplatz sowie eine Spielfläche links und rechts vom Poolbereich nutzen den vorhandenen Platz optimal aus. Die Loungefläche neben dem Pool bietet einen weiteren gemütlichen Nutzungsbereich.

„greenroom begeistert mit kreativen Ideen und klaren Vorschlägen. Das Team Harbauer/Babilon hat uns als Laien an die Hand genommen und professionell durch den klaren Planungsablauf geführt. Gleich der erste Entwurf hat unseren Geschmack voll getroffen und wir arbeiten nun daran, ihn zu verwirklichen. Wer mehr aus seinem Garten machen will, sollte es mal mit greenroom versuchen.“  Maria & Thomas

 


"Above & beneath NHN"

Neugestaltung Hausgarten

Modern & farbenfroh, Bonn, 200 m²

Ein typischer, vom Bauträger "entwickelter" Reihenhaus-Endgarten trifft auf junge Besitzer mit Stil und modernem Geschmack. Das war die Ausgangssituation, als wir gerufen wurden.  Die Situation draußen war mehr als karg: Nichts hat dazu eingeladen, draußen Zeit zu verbringen und selbst der Anblick von drinnen war kein Highlight. Dabei wünschten sich die Kunden einen Ort des Wohlfühlens, einen Ort für Familie und Freunde, einen Ort mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten. Herausgekommen ist ein Garten mit viel Privatsphäre, einer "tiefergelegten" großzügige Loungefläche mit Blätterdach, einer Terrasse mit Outdoorküche und einem Bereich für die Sonnenliege! Der besondere Clou ist die Wasser-Sprühnebelanlage welche im Sommer die Luft an Terrase und Lounge um bis zu 12 °C herunterkühlt. Mit einer WOW-Bepflanzung wird ein Schuh draus und jetzt schaut man von Innen und von Außen wieder gerne hin.

"Liebes greenroom-Team, ihr seid einfach wundervoll! Frau Harbauer und Frau Babilon haben sich sehr viel Zeit genommen und der professionelle Planungsprozess hat uns unglaublich gut gefallen. Wir konnten jederzeit Wünsche und Änderungen äußern und mit einfließen lassen. Auch für jede Herausforderung hatte greenroom eine gute Idee und war immer an unseren Wünschen orientiert. Wir erfreuen uns jeden Tag an unserem wunderschönen Garten und sitzen bei jeder Gelegenheit draußen. Ein absoluter Wohlfühlort für uns! Wir können greenroom nur wärmsten weiterempfehlen. Wir haben uns perfekt aufgehoben gefühlt. Vielen Dank vor allem für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Die gemeinsame Gartengestaltung hat uns unfassbar viel Spaß gemacht. Wir hätten niemals gedacht, dass uns das Garten-Projekt so viel Freude bereiten wird. Ein dickes Dankeschön und hoffentlich bis ganz bald!" Naima und Mirco

 


"Touch up"

Auffrischen des Hausgartens
Gemütlich & üppig bepflanzt, Münster-Roxel, 300 m²

Die Kunden haben sich von uns gewünscht, dem bestehenden Garten wieder mehr Leben einzuhauchen. Irgendwie aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, hat er nicht mehr das geboten, was im Hier und Jetzt gewünscht ist: ein Ort, der vor allem dazu einlädt, draußen wieder mehr freie Zeit zu verbringen. Ob Abends in der neuen gemütlichen Lounge mit Pergola und stimmungsvoller Beleuchtung oder auf der erweiterten Terrasse mit Familie und Freunden an einem großen Esstisch. Neben der fehlenden Gemütlichkeit war die Bepflanzung auch ein Punkt, der schon lange nicht mehr so gut funktioniert hat. Mit einem neuen Farbkonzept und einer üppigen und standortgerechten Pflanzenauswahl zeigt der Garten jetzt sein neues, frisches Gesicht!

"Wir waren begeistert, dass unser Geschmack genau getroffen wurde. Besonders gefallen uns die modernen Elemente (wie z.B. in der Lounge), die sich wunderbar in einen natürlichen Garten einfügen. Das intensive Vorgespräch hat dazu beigetragen, dass „greenroom“ hundertprozentig unseren Vorstellungen gerecht werden konnte, vielen Dank!" Anke & Kay




"Green Circle"

Neugestaltung Vorgarten

Immergrün & pflegeleicht, Köln-Junkersdorf, 35 m²

Dieser Vorgarten benötigte eigentlich nicht viel mehr als ein gutes Makeover. Die ursprüngliche Idee der Hausbesitzer zu Form und Farbgebung wurde beibehalten, jedoch an einigen Stellen optimiert. Die Formen wurden schärfer akzentuiert, aus einem "Kreis" wurde ein Kreis, andere Linien orientieren sich deutlicher an vorhandener Architektur. Die ausgewählten Pflanzen sind immer-/wintergrün und trotzen der großen Linde zu allen Jahreszeiten. Blühende Akzente in weiß und dunkel machen das Beet im Jahresverlauf lebendig.

"Eigentlich waren es nur ein paar Kleinigkeiten die geändert wurden. Aber die machen nun den großen Unterschied. Von alleine wären wir da nie drauf gekommen. Den greenroom können wir nur wärmstens weiterempfehlen! Wir haben uns perfekt aufgehoben gefühlt." Tatjana & Gerhard


"Undercover"

Neugestaltung Innenhof

Moderner Blickfang & Wohlfühloase, Köln Innenstadt, 60 m²

In allerbester Innenstadtlage befindet sich der Innenhof, verteilt auf zwei Ebenen. Leider vom Projektentwickler lieblos gestaltet und mit "Null" Privatsphäre. Durch eine geschickte Raumaufteilung sind ein Wohnzimmer, ein Esszimmer, ein Grill- und Spielbereich sowie ein Platz für den schnellen, aber gemütlichen Kaffee entstanden. Gezielt ausgewählte Pflanzen bieten rund ums Jahr eine grüne Oase, sorgen für Sichtschutz und geben ein heimeliges Gefühl. Dezente Beleuchtung betont die Highlights im Innenhof und erzeugt einen Wohlfühlstimmung. Mit der freistehenden Markise wird der Traum vom privaten Platz inmitten von umliegenden Hochhäusern wahr.

„Wir sind glücklich mit dem Ergebnis und unserem völlig neu gestalteten Innenhof, den wir nun als ruhige und grüne Oase im Stadtzentrum nutzen können. Sehr zufrieden waren wir mit dem gesamten Ablauf der Zusammenarbeit. Die ausführliche Bedarfsanalyse zu Beginn und das anschließende passgenaue 3D-Konzept sorgten als Grundlage dafür, dass wir unsere Wünsche und Erwartungen zu jeder Zeit im Projektverlauf und in der Kommunikation wiedergefunden haben. Zum Abschluss schlossen dann die richtige Auswahl der umsetzenden Partner und die umsichtige Bauleitung den Kreis. Wir empfehlen Greenroom auf Basis unserer Empfehlung sehr gerne weiter.“ Christin & Michael

 


"Think big!"

Umgestaltung einer Terrassenfläche,

Köln Junkersdorf, 130 m² (Gartenfläche gesamt 1000m²)

Ein wunderschönes altes Haus, mit Geschmack und Feingefühl sarniert. Nun sollte endlich auch die Terrasse dagegen "anstinken" und ein Leben draußen stattfinden können. Aus einer winzigen und inzwischen fast baufälligen Steinfläche wurde eine großzügige Terrasse auf mehreren Ebenen und flächiger Bepflanzung. Eine Freitreppe führt auf die untere Etage zu Essplatz und Lounge. Die verschiedenen Ebenen gewährleisten so weiterhin den freien Blick aus Wohn- und Esszimmer in den wunderschönen großen Garten. Es war anders, als die Kunden sich das hätten vorstellen können, inzwischen können sie es sich anders gar nicht mehr vorstellen.

"Liebes greenroom-Team, etwas Fabelhaftes ist durch euch entstanden. Wir genießen jede einzelne dieser vielen schönen Stunden auf unserer Terrassenanlage. Euer Ergebnis fügt sich ganz ausgezeichnet in den mehr als 60 Jahre alten Garten ein. In eurem Ergebnis sind alle unsere "unbedingt"-Vorstellungen und viele unserer "wäre doch schön"-Wünsche in Erfüllung gegangen. Der auserwählte Gärtner aus eurem Netzwerk hat perfekt gepasst. Dennoch wäre uns die Umsetzung ohne eure intensive Baubetreuung nicht möglich gewesen. Ihr seid Spitze und habt für euer Ergebnis ganz sicher einen Design Award verdient." Isabel & Dirk


"Roof Garden"

Neuanlage eines Gartens mit Gefälle
Köln-Rodenkirchen, 400 m²

Platz war in diesem Garten auf jeden Fall kein Problem. Allerdings hatte der nackte Baugrund ein Gefälle zum Haus hin, mit dem man nicht viel anzufangen wusste.

Gemäß dem Motto " Aus der Not eine Tugend machen", wurde der Garten in zwei Ebenen aufgebaut. Die großzügige Terrasse als untere Ebene, ebenerdig zum Wohnzimmer, mit einem langen Esstisch für Familie und Gäste. Daran angrenzend die obere Ebene, über die 4 Meter breite Treppe zugänglich und optisch durch Eibenhecken abgegrenzt. Ein Wandelgang mit Dachplatanen umschließt die Rasenfläche. Die Beete wurden flächig mit Gräsern und Hoertensien bepflanzt und unterstützen den klaren und ruhigen Charakter des Gartens.

 "Im Zuge unseres Hausbaus haben wir mit greenroom Gartendesign von Anfang an unseren Außenbereich komplett neu geplant. Der Gestaltungs- und Planungsprozess hat meiner Frau und mir sehr gut gefallen und unsere Wünsche & Vorstellungen konnten wir stets mit einfließen lassen. Die anschließende Umsetzung verlief Dank der guten Vorplanung reibungslos.  Wir können den greenroom auf jeden Fall empfehlen und erfreuen uns jeden Tag an dem sehenwerten Ergebnis.“  Nadine & Markus


"Front Row"

Neugestaltung Vorgarten

Add a little curb appeal, Köln-Junkersdorf, 50 m²

"Bitte einen schönen Vorgarten zu unserem schönen Haus!"

Für das Neubauprojekt unserer Kunden musste ein schöner Vorgarten her. Hierzu hatte sich der Bauträger vorab leider nur sehr lieblose Gedanken gemacht.

Mit den drei wunderschönen mehrstämmigen Kupferfelsenbirnen freuen sich die Hausbesitzer über einen transparenten Sichtschutz vor Küchenfenster und Haustürverglasung. Im Herbst brennt die Felsenbirne ein kupferrotes Feuerwerk ab, passend zur Hausverkleidung. Und die immergrüne Unterpflanzung ist rund ums Jahr schön und besonders pflegeleicht. Im Frühjahr, Sommer und Herbst bezaubern weiße Tulpen und Anemonen als blühende Akzente.

"Mega professionelles Konzept mit unglaublich individuellen Ideen, ultra sympathisches Team und das Ergebnis ist ein perfektes Wohlfühlergebnis. Tausend Dank."
Andrea & Carsten


"Sky Garden"

"Wiederbelebung" einer Dachterrasse

Köln-Lindenthal, 60 m²

Die Dachterrasse auf der Schlafebene der Bauherren war jahrelang ungenutzt und zu einem ungeliebten Raum geworden.

Ziel der Umgestaltung war, diesen Platz wieder zu einem gern genutzten Bereich für die ganze Familie zu machen. Durch einen individuellen Sichtschutz und die von Gräsern und hohen Stauden geleitete Bepflanzung wird Intimität geschaffen. Die neuen Loungemöbel und die dazu maßgenau angefertigten Pflanzkübel schaffen ein Gefühl von perfekten Proportionen. Mit Hilfe des Designermarkise kann der Freisraum in der prallen Mittagssonnen ebenso wie bei leichtem Nieselregen entspannt genutzt werden. Eine kleine Feuerschale in der Loungemitte sorgt für zusätzliche Gemütlichkeit in den Abendstunden.

"Unsere Dachterrasse wurde über Jahre hinweg nicht benutzt. Irgendwann kam der Wunsch in unserer Familie auf auch dort einmal in der Abendsonne zu entspannen und gemütlich ein Glas Wein zu trinken. Der greenroom wurde uns von Freunden empfohlen, worauf wir einen sehr angenehmen und kreativ gestalterischen Prozess mit dem greenroom-Team durchlaufen haben. Das Resultat: ein drittes Wohnzimmer mit Loungeecke, Feuerstelle und maßgefertigtem Pflanzenhochbeet, in dem wir uns rundherum wohlfühlen." Marion


"Herringbone goes green"

Neugestaltung eines Hausgartens

Ein Hingucker soll es werden, Köln-Lindenthal, 160m²

Wenn die Kinder langsam groß werden, macht das Kletterhaus im Garten irgendwann keinen Sinn mehr. Der ganze Garten sollte neu genutzt werden: Treffen mit Freunden, ein Eyecatcher zu jeder Jahreszeit, ein zusätzlicher Raum zur Erholung und zum Genießen!
Jetzt ist der Garten tatsächlich ein fetter Hingucker.  Zentrales Element ist der breite, von Beeten gesäumte Weg. Er verbindet nicht nur Essplatz und Chillecke, sondern ebenso Innen und Außen durch die Wiederholung des Fischgrätparketts aus dem Wohnzimmer.

"Hier ein kleines Feedback von glücklichen und zufriedenen Kunden:-)

 

Im Freundeskreis hat man uns den greenroom empfohlen. Gleich beim ersten Kontakt haben sich Frau Harbauer und Frau Babilon viel Zeit genommen, um uns bei unserer Gartengestaltung an die Hand zu nehmen. Immer an unseren Wünschen und Neigungen orientiert wurde uns schließlich ein Entwurf präsentiert, in dem sich sowohl mein Mann als auch ich wieder fanden. Beeindruckt waren wir besonders von den schönen Ideen, auf die wir nie selbst gekommen wären. Auch während der Umsetzung des Projektes stand uns das Team von greenroom immer beratend und unterstützend zur Seite. Es hat viel Spaß gemacht, unseren Garten zusammen mit dem greenroom zu gestalten." Sabine & Henning

 


"Eaton Place"

Neugestaltung eines Reihenhausgartens
Verzicht auf Rasenfläche, Köln-Junkersdorf, 75 m²

"Bitte keinen Rasen mehr ..." war der Wunsch der Besitzer eines sehr kleinen Reihenhausgartens. Die Umgestaltung sollte die verwaiste Fläche mit Moos und Unkräutern in einen neuen Aufenhaltsraum für die ganze Familie verändern.

Nun laden ein schöner Essplatz sowie die großzügige Loungeecke zum verweilen ein. Verschiedene Ebenen, hergestellt durch Stufen und Hochbeete bringen Spannung in den Raum. Immergrüne Bodendecker bringen "Rasengefühl". Die an der Architektur orientierte, konsequente Linienführung, Einheitlichkeit bei den Materialien und eine akzentuierte Bepflanzung ermöglichen gestalterische Ruhe.

 

 "Viel zu lange haben wir unseren kleinen Reihenhausgarten kaum genutzt, aber dann haben wir ihn zusammen mit greenroom umgestaltet. Mit einem guten Gespür für die Kundenvorstellungen, mit tollen Ideen und ausführlicher Beratung und Begleitung hat greenroom einen absoluten Wohlfühlort geschaffen. Jetzt sitzen wir bei gutem Wetter immer draußen und freuen uns jeden Tag, wie schön unser Garten geworden ist.“ Andrea & Norbert


"Sound of Silence"

Integration eines Pools in bestehende Gartenanlage,

Köln-Junkersdorf, 420 m²

Nach einigen Jahren im neuen Haus wünschten sich die Kunden nun doch noch einen Pool im Garten. Der Entwurf integriert den Poolbereich in die bereits bestehende Gartenanlage. Funktionsbereiche wie Technikhaus, Abstellraum und Dusche wurden in ein Gesamtensemble unauffällig integriert und behutsam mit dem alten Teil des Gartens verbunden. Durch die detailorientierte Auswahl der Materialien wirkt alles wie aus einem Guss und sieht besonders edel aus.

"Wir wollten einen Pool in unseren bestehenden Garten integrieren und suchten vergeblich nach Ideen, wie wir die Pool-Technik, einen Abstellraum und eine Außendusche integrieren konnten. Wir baten das Büro greenroom uns mehrere Alternativen mit unterschiedlichem Budgetrahmen zu entwickeln. Die Visualisierung der Alternativen und die dementsprechenden Kostenschätzungen haben uns bei der Entscheidung für den letztendlichen Entwurf sehr geholfen." Andrea & Roland 


"Place to be"

Neugestaltung Innenhof einer denkmalgeschützten Anlage

Eventlocation & Gastronomie, Kreuzweingarten, 400 m²

Mit der Umgestaltung eines denkmalgeschützten Vierkanthofes hat sich die Bauherrin einen Lebenstraum erfüllt.

Dabei sollte ein multifunktional nutzbarer Gastronomie-Innenhof entstehen, der Hotel- und Restaurantgäste als auch Tagesausflugsgäste gleichermaßen anspricht und darüber hinaus für Events unterschiedlichster Couleur nutzbar ist. "Mobil & flexibel" war der Leitsatz! Mobile "grüne" Raumteiler geben der großen Fläche die notwendige Intimität, lassen jedoch gleichzeitig eine flexible alternative Aufteilung zu. Leichte Möbel und mobile Sonnenschirme halten sich ebenfalls daran. Aus einem Biergarten eine Hochzeitslocation und dann später einen Weihnachtsmarkt machen? Kein Problem!

"Die Firma greenroom hat die Herausforderung zur Gestaltung unseres Innenhofes angenommen und ihn zu einem "Juwel" entwickelt. Dabei wurden sowohl die Denkmalschutzauflagen als auch die Anforderungen, die an eine gastronomisch genutzte Außenfläche gestellt werden, vollumfassend berücksichtigt. Alles wurde so geplant und umgesetzt, dass wir die Außenfläche multifunktional als Biergarten oder als Eventfläche nutzen können. Darüber hinaus harmoniert die gesamte Ausstattung von der Bestuhlung, dem Sonnenschutz und den mobilen Raumteilern ganz hervorragend mit dem Gesamterscheinungsbild des  Vierkanthofes. Vielen Dank." M.S.


"Big fat Wedding"

Neugestaltung Eventfläche von denkmalgeschützter Anlage

Eventlocation & Gastronomie, Kreuzweingarten, 450m²

Ein denkmalgeschützter Vierkanthof wurde zu einem Hotel- und Gastronomiebetrieb umgebaut. Ein Teilbereich des Außengeländes sollte zur multifunktionalen Eventfläche für private und öffentliche Veranstaltungen umgestaltet werden.

Ein großer Teil der Fläche wurde mit dem gleichen Pflasterbelag wie im Innenhof belegt, so dass beide Bereiche optisch zueinander passen. Die Bestuhlung ist leicht und felxibel. So kann auf die unterschiedlichen Events gut eingangen werden. Die Bepflanzung ist pflegeleicht und passend zum Ambiente. Eine große Rasenfläche bietet Platz zum Spielen für die Kinder der Gäste.

 

"Die Firma greenroom hat die Herausforderung zur Gestaltung unseres Innenhofes angenommen und ihn zu einem "Juwel" entwickelt. Dabei wurden sowohl die Denkmalschutzauflagen als auch die Anforderungen, die an eine gastronomisch genutzte Außenfläche gestellt werden, vollumfassend berücksichtigt. Alles wurde so geplant und umgesetzt, dass wir die Außenfläche multifunktional als Biergarten oder als Eventfläche nutzen können. Darüber hinaus harmoniert die gesamte Ausstattung von der Bestuhlung, dem Sonnenschutz und den mobilen Raumteilern ganz hervorragend mit dem Gesamterscheinungsbild des  Vierkanthofes. Vielen Dank." M.S.


"White box"

Neuanlage eines Hausgartens

Mehr "Hygge", Köln-Junkersdorf, 210 m²

So ein klassischer Neubaugarten kann erschreckend leer wirken, man sitzt mitunter wie auf dem Präsentierteller. Genau das wollten die Hausherren ändern und kamen mit dem Wunsch nach mehr Intimität zu beiden Seiten, insbesondere auf Lounge und Essplatz.

Immergrüne Eibenhecken und kastenförmige Buchenhochstämme bilden nun einen natürlichen Sichtschutz. Unterpflanzt sind die Buchen mit einer Fülle an weißen Hortensien auf der schattigeren Seite und gegenüberliegend Gräser, weiße Tulpen und Herbstanemonen. In der Rasenfläche thront eine mehrstämmige Felsenbirne, von unterschiedlich großen Eibenkugeln eingerahmt.

"Mega professionelles Konzept mit unglaublich individuellen Ideen, ultra sympathisches Team und das Ergebnis ist ein perfektes Wohlfühlergebnis. Tausend Dank."
Andrea & Carsten


"At last"

Umgestaltung eines Hausgartens

Köln-Junkersdorf, 250 m²

Direkt neben dem Kölner Stadtwald und umgeben von altem Baumbestand, eine perfekte Basis. Die Komplettsarnierung des Hauses aus den 50er Jahren war seit einer Weile zur allseitigen Zufriedenheit abgeschlossen. Die damals schnell "mitgemachte Terrasse mit etwas Grün" entsprach nicht mehr dem, was die Hausherren sich für Ihren Garten wünschten. Stimmige Bepflanzung, Sichtschutz zu den Nachbarn, ein Pool, eine große Loungefläche und keine Kinderspielgeräte mehr. Nun bezaubert der Garten durch ein perfekt an das Haus und die Kundenwünsche angepasstes Farb- & Materialkonzept. Verschiedene Ebenen und klar definierte Nutzungsbereiche bringen Spannung in die Fläche.

"Der greenroom war super! Unglaublich professionell, kreativ und immer an unseren Wünschen orientiert. Wir haben selten ein so entspanntes Bauprojekt gehabt. Unseren neuen Garten lieben, lieben, lieben wir! Dickes Danke an das greenroom-Team." Isabel & Thomas


"Basics"

Neuanlage des Vorgartens einer Doppelhaushälfte

Düsseldorf-Angermund, 80 m²

Die Bauherren dieser neuen Doppelhaushälfte wünschten sich einen überwiegend immergrünen, pflegeleichten und blühenden Vorgarten. Er sollte Platz für die 2 PKW bieten und auch die Wärmepumpe und die Mülltonnen gut unterbringen. Auch die Wegeführung zur Haustür sollte sowhl von Straße als auch von Garage gut möglich sein.

Immergrüne Seggen, Eibenkugeln, weißblühende Liriope, Gräser und Hortensien geben diesem, schattig gelegenen, Garten eine vornehme und ruhige Ausstrahlung. Kantig geschnittene Eibenhecken in verschiedenen Höhen, in Verbindung mit Sitzwürfeln aus Beton bringen den formalen Touch mit. Durch die Anordnung der Hecken werden Wärmepumpe unterhalb des Küchenfensters und die Mülltonnen gut versteckt und sind doch für die notwendige Wartung/Nutzung leicht zugänglich.

"Greenroom = Kreative Ideen!

Super Kundenorientierung (Stichwort: Stele 😁, Spaß am Rande). Sehr gute Beratung mit spannenden Diskussionen und einem super Garten, wie wir ihn uns vorgestellt haben. Professionelle Umsetzungsbegleitung! Sehr angenehme Zusammenarbeit, die sehr viel Spaß gemacht hat! Beim nächsten Garten seid Ihr wieder dabei!"
Christiane & Manfred

 


"Hide & seek"

Neugestaltung eines langen, schmalen Reihenhausgartens

Köln-Junkersdorf, 160 m²

Ein Reihenhausgarten mit etwas ungewöhnlichen Maßen: 27x6 Meter!

Zielsetzung der Gestaltung war, die Länge nicht so lang und die Breite nicht so schmal aussehen zu lassen. Verwirklicht wurde dies dadurch, dass der Blick auf dem Weg zum Ende des Gartens von vielfältigen "Stationen" aufgehalten wird. Die geschwungenen Hügelbeete stoppen den Blick auf der untereren Ebene, die mehrstämmigen Felsenbirnen und der geschwungene Rasenpfad machen neugierig auf das, was hinter den Beeten ist: Eine 6x6 m große Terrassenfläche mit großzügiger Lounge! Ein Gartenhäuschen bietet Platz für alles, was verstaut werden muss und selbst hinter dem Gartenhäuschen ist immer noch Platz für Kaminholz und eine große Regentonne.

"Greenroom hat für uns eine grüne Wohlfühl-Oase geschaffen. In Gesprächen wurden unsere Wünsche und Anforderungen aufgenommen und auf dieser Basis ein wunderschönes Gesamtkonzept entwickelt: Garten-Design, Pflanzenauswahl, Terrassengestaltung, Gartenhaus, Loungemöbel etc!. Die Umsetzung erfolgte teils über Greenroom und teils von uns selber. Hand in Hand entstand unser Traumgarten. Die ganze Greenroom-Herangehensweise - vom ersten Gespräch bis zur finalen Umsetzung - hat uns sehr begeistert. Tausend Dank!"  Rebekka & Kristina


"Chelsea"

Umgestaltung eines Vorgartens mit Denkmalschutzaspekten

Köln-Marienburg, 23 m²

Der Vorgarten dieses denkmalgeschützten Hauses war in die Jahre gekommen und sollte behutsam neu gestaltet werden.Der kleine Bereich sollte Platz für die Fahrräder der 6-köpfigen Familie und für die Mülltonnen bieten. Ein Sichtschutz zu den Nachbarn war ebenfalls gewünscht. Die bestehenden Pflanzungen sollten bestehen bleiben. Die Treppenanlage und der Zaun stehen unter Denkmalschutz und mussten entsprechend restauriert werden. Im rechten Bereich wurde der Boden nivelliert sowie ein Platz für Mülltonnen geschaffen. Davor wurden drei Fahrradanlehnbügel installiert. Der Bodenbereich wurde mit Kies belegt. Durch den Unterbau von Wabengittern sinken weder Schuhe noch Fahrradreifen in den Kies ein. Immergrüne, neue Kirschlorbeer-Hochstämme bieten den gewünschten Sichtschutz. Im linken Bereich wurde die Treppe durch eine Terrazzo-Spezialisten ausgebessert und die vorhandenen Backsteine behutsam gereinigt.

"Mit viel Engagement, Sachverstand und sichtlicher Freude an ihrem Metier konnte das greenroom - Team bei der Neugestaltung unseres Vorgartens überzeugen. Wir haben die kreative Umsetzung und das schnelle Eingehen auf die individuellen Wünsche, auch bei sich ändernden Kundenwünschen, sehr geschätzt. Gute Zusammenarbeit des Teams mit zuverlässigen und kompetenten Firmen;  häufige Präsenz zur Überwachung der Arbeiten bei „Fremdgewerken“." Irme & Christoph


"Indian Summer"

Umgestaltung eines Hausgartens

Sichtschutz und Privatsphäre, Köln- Junkersdorf, 250 m²

Die gewünschte Privatsphäre im Garten wurde durch eine Sichtschutzhecke, eine Cubola und neu geschaffene Hochbeete mit einer naturbelassenen Bepflanzung in den Farben rot/orange und weiß geschaffen. Mit der Cubola, einer Art freistehender Markise, kann sowohl ein Dach als auch eine Seitewandbespannung an der Nachbarseite herausgefahren werden. So bietet die Loungeecke größtmögliche Intimität. Die rot gestrichene Terrassentrennwand greift die Farbe der Bepflanzung wieder auf. Ein Wasserbrunnen, umgeben von Spalierbuchen, schafft Atmosphäre und gibt Sichtschutz zum Nachbarhaus.

"Das greenroom-Team hat das Unmögliche möglich gemacht. Wir fühlen uns so wohl in unserem gemütlichen Garten. Für alle Herausforderungen hattet ihr beide eine extrem kreative Lösung die überzeugte. Euer Gespür für Menschen, Pflanzen und Design ist außergewöhnlich genial. 1000 Dank das ihr unseren Lebensbereich Garten zu einem so schönen Ort gemacht habt, in dem wir uns "sau" wohl fühlen. Ihr habt echt Spaß an Eurer Arbeit und wir freuen uns schon auf die nächsten Projekte“. 

Petra & Jürgen


"Outside change"

Gestaltung eines Innenhofes

Köln-Lindenthal, 135 m² 

Ein Goldstück mitten in Köln, leider bisher ungenutzt.

Als alteingesessene Tanzschule in bester Lage wollte der Eigentümer nun auch den bisher ungenutzten Innenhof für die Gäste in einen gemütlichen Outdoor-Loungebereich umgewandeln. Vom großen Tanzsaal aus zugänglich und sichtbar bietet er ein Extra, welches sonst selten in der Innenstadt zu finden ist. Der neue Bereich lädt die Gäste zum Verweilen ein, bietet Entspannung in den Pausen und hält locker das eine oder andere Event aus. Mit einer flexiblen Bestuhlung, einem individuell einstellbaren Sonnenschutz und moderner LED-Beleuchtung passt er sich perfekt an Gelegenheit und Stimmung an.

 

"Die Arbeit vom greenroom können wir auf jeden Fall positiv bewerten! Unsere Wünsche wurden umfassend berücksichtigt, die vorgeschlagenen Entwürfe waren professionell, kreativ und dennoch alltagstauglich. Wir haben uns gut aufgehoben gefühlt." Bettina & Andreas


"Secret Garden"

Neugestaltung eines kleinen Reihenhausgartens

Sichtschutz und Stauraum, Köln-Lindenthal, 50 m²

Klein aber fein. Mitten in Köln Lindenthal liegt dieser Garten. Rundherum alter Baumbestand und jede Menge Nachbarn. Insofern waren Sichtschutz & Intimität wesentliche Themen. Im hinteren Teil des Gartens ist ein Teil durch Eibenhecken abgetrennt, wodurch zwar die Rasenfläche kleiner, der verdeckte Stauraum für die Kinderspielsachen und Gartengeräte deutlich größer wurde. Eine pflegeleichte Bepflanzung mit Dauerblühern und Gräsern bringt Farbtupfer. Abgerundet wir das Ganze durch die in Form geschnittenen Buchenhochstämme. Sehr gemütlich!

"Man hat gemerkt, dass hier die Dienstleistung und Kundenzufriedenheit noch einen großen Stellenwert besitzt. Die Planung war sehr professionell und im Entwurf haben wir uns absolut wiedergefunden. Selbst nachdem der Garten fertig war, standen uns Frau Babilon und Frau Harbauer immer unkompliziert mit Tipps, zu den dann auftauchenden Gartenfragen, zur Seite.“  Martina & Uwe


"Bohemian Roof Garden"

Gestaltung einer Terrasse

Köln-Lindenthal, 60 m²

Diese genial und sehr modern renovierte Doppelhaushälte aus den 50er Jahren verfügt über eine großzügig angelegte Terrassenfläche, die jedoch bisher relativ ungestaltet und auch ungenutzt blieb.

Die Kunden wünschten sich einen großen Essbereich und eine gemütliche Loungefläche. Auch ein Sichtschutz im Essbereich Richtung "Straße" und im Loungebereich Richtung "Nachbarn von oben" sollte geschaffen werden. Die neue Lounge wird von vier Dachplatanten eingerahmt, Leuchten im Bohemian-Style und eine mittig angeordnete Feuerstelle bieten stimmungsvolle Beleuchtung. Der große Esstisch bietet Platz für Familie und Gäste, ein neu installtierter Sichtschutz aus immergrünen Rankpflanzen bietet zusätzliche Intimität.

"Das Team von greenroom sollte sich Gedanken machen zu unserer etwas schwierigen Terrassensituation- nicht sonderlich breit, auf der einen Seite Hauswand, auf der anderen Seite Holzwand zum Nachbarn, nach vorne Blick auf die Strasse. Sie haben zwei echt coole Vorschläge erarbeitet. Eine Art Hängegarten und ein Raumkonzept, dass die Sicht zur Strasse schliesst mit Lampen von oben! Beides wirklich neuartig und individuell auf unsere Bedürfnisse angepasst! Besonders toll fanden wir das Fragebogengespräch, da hat bei uns im Kopf schon die Ideensammlung begonnen. Die Zeichnungen waren super- wir konnten uns auf unsere Terrasse stellen und sahen alles bildlich vor uns! Wir können greenroom uneingeschränkt empfehlen- tolle Ideen, super Planung uns ein ganz besonders herzliches Team!" Ulla & Hendrik


"Same as it never was"

Umgestaltung einer bestehenden Gartenanlage

Kleines Makeover, Köln-Junkersdorf, 250 m²

Als passionierte Hobbygärtnerin & Spontanstaudenkäuferin hat uns diese Gartenbesitzerin angesprochen. Grundsätzlich ganz im Einklang mit ihrem Garten war sie doch irgendwie unzufrieden. Es fehlte die Struktur, der rote Faden. Darüber hinaus gab es keinen Platz für die gewünschte Lounge und die Kinderspielgeräte sollten auch endlich weichen. In diesem Garten haben wir sehr konsequent ein farblich abgestimmtes Pflanzkonzept ausgearbeitet. Kein buntes Durcheinander mehr, die Kunden wünschten sich lila- und pinkfarbene Töne. Die Beetfläche wurde deutlich vergrößert, wodurch üppige Stauden- und Gräserbepflanzungen möglich wurden. Eine große Loungefläche an der sonnigsten Stelle im Garten rundet den Entwurf ab. Die grundlegende Form des Gartens wurde erhalten, neue Farben, neue klare Linien und mehr Grün haben ihn behutsam modernisiert.

"Unser Garten hat nun alle Phasen des kindgerechten Gartens durchlebt, jetzt sind die Kids groß und wir wollten den Garten wieder zu "unserem" Platz machen. Mit ein paar Anpassungen hier & da sowie einer neuen Bepflanzung ist das super gelungen. Ein dickes Dankeschön an den greenroom und eine definitive Empfehlung! "
Meike & Dietmar


"Urban"

Neuanlage eines unkonventionellen Schrebergartens

Schrebergarten in cool , Köln-Neustadt Nord, 200 m²

Hipster trifft auf Schrebergarten!

Für eine moderne Familie sollten wir den Traum vom unkonventionellen Schrebergarten erfüllen - unter Einhaltung aller Vorgaben der Gartenordnung der Stadt Köln und des Kreisverbandes der Kleingärtnervereine e.V. ....

Die Hütte tiefergelegt und aus altem, umgebauten Seecontainer, verschwunden unter einem grünen Hügel, Hochbeete im Urban-Gardening-Stil und Obst in Säulenform. Alle Flächenvorgaben zu Wegen, Obst, Gemüse, Ziergarten und Überdachungen eingehalten! Wer sagt denn da noch, dass die Gartenordnung zu strenge Vorgaben macht ;o) ....

"Die beiden sind ein Dreamteam: Denn wer aus gefühlten hunderten Seiten Gartenordnung so kreative Entwürfe zaubern kann, hat das Prädikat "besonders wertvoll" verdient."  Eva & Oli


"All in one"

Neugestaltung eines Reihenhausgartens,

Funktionenvielfalt auf kleinem Raum, Köln-Junkersdorf, 90 m²

Eine Familie mit drei Kindern und Hund trifft auf kleinen Reihenhausgarten! Dieser Entwurf integriert mehrere Funktionen in Einem auf kleinstem Raum. Den zentralen Bereich bildet die großzügige Terrasse. Der Esstisch kann alternativ im vorderen Bereich platziert werden. So verwandelt sich die halbhohe Mauer mit integrierter Sitzbank in einen gemütlichen Platz an der in der Terrasse versteckten Feuerstelle. Eine halbtransparente Bepflanzung grenzt den Essplatz vom Kinderspielbereich ab. Darüber hinaus ist noch Platz für ein Gartenhaus sowie eine Fahrradgarage am Ende des Garten geschaffen worden. Durch die konsequente Farbgebung vermittelt der kleine Garten trotz Funktionenvielfalt Ruhe und Aufgeräumtheit.

"Als wir unser Reihenmittelhaus erwarben, war uns klar, dass unser kleiner, enger Garten nicht unseren Anforderungen genügen konnte. Als klassischer "Handtuchgarten" mit nur knapp über 5 Meter Breite und nicht viel Länge hatten wir uns damit abgefunden, dass wir dort als 5-köpfige Familie frühstücken und die Kinder auf dem Rasen spielen können, aber dass nicht viel mehr möglich sei. Trotzdem wollten wir schauen, was wir aus unserem Garten machen könnten und klopften mit einem Katalog von Wünschen bei den Damen von greenroom an. Wir wollten einen Erwachsenenbereich, auch um Gäste empfangen zu können, einen Spielbereich für die Kinder UND einen Bereich für die Fahrräder und ein Häuschen. Das Ergebnis der Planung überzeugte uns nicht nur, sondern verblüffte uns. Die Damen von greenroom brachten nicht nur alle unsere Ansprüche unter einen Hut, sondern kreierten dabei einen Rückzugsort für die Familie, den wir uns so überhaupt nicht vorstellen konnten. Vom 3D-Plan bis zur Umsetzung war es ein Vergnügen und das Ergebnis, unser wunderschöner Garten begeistert nicht nur uns immer wieder aufs Neue, sondern auch Gäste, die unseren Gartenbereich zum ersten Mal betreten." Anita & Alexander 


"Gentle hills"

Umgestaltung eines Reihenhausgartens

Asiatisches Flair, Köln-Braunsfeld, 140 m²

Ein moderner europäisch-asiatischer Garten in Form, Farbgebung und Pflanzenauswahl sollte entwickelt werden.

Die organische Form der Wegeführung sorgt für eine optische Raumtiefe und erzeugt einen spannenden Kontrast zu der flächigen - modernen Bepflanzung.

Sanfte Hügel aus Azaleen, ergänzt durch Farne, Anemonen, Seggen, Liriope und Rhododendren bringen Asia nach Köln. Gezielt eingesetzter Bambus bietet Sichtschutz zu den recht nach liegenden Nachbarhäusern.

 

"Sie sind sehr ideenreich, sehr freundlich und arbeiten sehr gewissenhaft." Cuilan & Yi